Das WLAN eduroam wird an wissenschaftlichen Einrichtungen weltweit angeboten. Das "Easyroam" ist eine Weiterentwicklung des WLAN-Dienstes "eduroam".
Das einfache WLAN-Anmeldeverfahren "easyroam" ist notwendig für die weitere Nutzung von "eduroam". Bestehende eduroam WLAN-Zugänge müssen umgestellt werden.

Nutzen Sie die Möglichkeit per WLAN auf das Hochschulnetzwerk und das Internet zuzugreifen - innerhalb der HAWK steht Ihnen ein flächendeckender WLAN-Zugang zur Verfügung.
eduroam (EDUcation ROAMing) ist ein weltweites WLAN, welches Mitgliedern von wissenschaftlichen Einrichtungen kostenlosen Zugang zum Internet ermöglicht.
Dies gestattet allen HAWK-Angehörigen, an beliebigen anderen WLAN-Standorten der Welt, die ebenfalls dem eduroam-Verbund angehören, das dortige WLAN mit ihren Hochschul-Zugangsdaten zu nutzen.

Verwenden Sie immer Ihre Hochschulanmeldedaten.

Hinweis: Das Profil muss nach 3 Monaten über das Programm erneuert werden und es können auf maximal 5 Geräten "easyroam"-Profile eingerichtet werden. 

Für HAWK Windows Dienstgeräte benutzen Sie bitte den Softwarekiosk auf dem Gerät → Job: DFN Easyroam WLAN Eduroam

  • No labels